Aktivitäten

March of the Living
Hier finden Sie demnächst Informationen zum "March of the Living"  [mehr]
Projektag mit dem World University Service (WUS)
Am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel trafen am 27. November 2017 von 9:00-13:00 Uhr in Oranienburg Welten aufeinander: Am Projekttag lernten Auszubildende in Workshops Themen der Nachhaltigkeit, entwicklungspolitische und Globalisierungsfragen sowie Umweltthemen kennen. Das Besondere daran war: die Referent/-innen kamen aus Kamerun, Kolumbien und aus Georgien und sie studieren in Deutschland. [mehr]
Klassenfahrt nach Bonn
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 der gymnasialen Oberstufe führen vom 20.-24.11.2017 eine Kursfahrt nach Bonn zum Thema „Entwicklungszusammenarbeit: Verantwortung verpflichtet?“ durch. [mehr]
Treffen mit den „Wirtschaftsjunioren Oberhavel“
„Interessant“, „Eine tolle Chance junge Unternehmer kennenzulernen, motivierende Gespräche für das spätere Berufsleben, riesige Bereicherung“ waren die Kommentare zu den Gesprächen mit den „Wirtschaftsjunioren Oberhavel“ am ersten KOOPERATIONSTAG mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums in Oranienburg. [mehr]
Wir helfen dem Leegebrucher Jugendklub
Unter dem Motto “Wir helfen dem Leegebrucher Jugendklub T-Point“ haben Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums, angehende Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen, Lehrer und Schulsozialarbeiterinnen am Montag, den 17. Juli 2017 kurzfristig einen Spendenlauf um den Lehnitzsee organisiert. [mehr]
8. Deutsch-Polnischer Schüleraustausch
Schülerinnen und Schüler der Nikolaus-Kopernikus-Schule in Siedlce (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych nr 2 im. Mikołaja Kopernika) waren in der Zeit vom 11. – 17.06.2017 Gäste des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums in Oranienburg. [mehr]
Schülerinnen und Schüler aus Oranienburg drehen Film-Porträt über den ehemaligen Speziallager-Häftling Reinhard Wolff
In der Gedenkstätte Sachsenhausen entsteht derzeit in Kooperation mit Waidak Media e.V. und dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum in Oranienburg ein Film über Reinhard Wolff, der als Jugendlicher drei Jahre lang im sowjetischen Speziallager in Sachsenhausen inhaftiert war. [mehr]
Interkulturelle Klassenfahrt
Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe unternahmen zusammen mit Schutzsuchenden Jugendlichen der beruflichen Grundbildung eine Klassenfahrt. Die Lernenden beschäftigten sich in Seminaren des Deutschen Gewerkschaftsbundes mit dem Thema Recht und Gerechtigkeit. [mehr]
50. Sachsenhausen Gedenklauf 2017
Am diesjährigen 50. Sachsenhausen Gedenklauf nahm unser Running Team mit 18 Schülerinnen und Schülern und zwei Lehrerinnen und Lehrern am 1. Mai 2017 erfolgreich teil. [mehr]
Fünf Landtagsabgeordnete im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern
dialogP, das Schulprojekt des Brandenburgischen Landtags, zielt darauf ab, auf Augenhöhe einen Dialog zwischen Schüler/Innen und Landtagsabgeordneten zu initiieren.

Dass das Konzept aufgeht, haben die Elft-, Zwölf- und Dreizehntklässler des beruflichen Gymnasiums am 15.03.2017 vollauf bestätigt.  [mehr]
7. deutsch-polnisches Wirtschaftsprojekt
Zu einer guten Tradition ist der Schüleraustausch zwischen der Nikolaus-Kopernikus-Schule (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych nr 2 im. Mikołaja Kopernika) in Siedlce (Polen) und dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum geworden. Bereits zum siebten Mal nahm eine Schülergruppe, die sich aus Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule, des beruflichen Gymnasiums sowie einer Auszubildenden zusammensetzte an einem Wirtschaftsprojekt teil. Es fand vom 11. bis 17. März 2017 in Siedlce (Polen) statt. [mehr]
Lesung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2017
Mit einer bewegenden Feierstunde in der Gedenkstätte Sachsenhausen, an der neben Landesministern, Abgeordneten aus Berlin und Brandenburg, Bürgermeistern und Kreistagsabgeordneten auch Vertreter vieler Botschaften und Opferverbänden teilnahmen, wurde der Opfer des Naziterrors gedacht. [mehr]
„…jederzeit ein Engel sein“ – Die Weihnachtsaufführung und ein Spendenkorb
Zum ersten Mal an zwei Abenden, am 20. und 21. Dezember 2016, fand es wieder statt: Das „Etwas andere Weihnachtsprogramm des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums“. „Etwas anders“ ist dieses Weihnachtsprogramm deshalb, weil es auf besondere Art und Weise entsteht und gestaltet ist:
Aus den Ideen und Phantasien der neuen Schülerinnen und Schüler des jeweiligen 11er-Kurses Darstellendes Spiel entsteht kurz vor den Herbstferien ein Konzept für das neue Weihnachtsprogramm. [mehr]
Zeitzeugenbegegnung mit Volodymyr Voyevodchenko
Von seiner Verschleppung und  Misshandlung durch die Nazis, der Überwachung und dem Misstrauen des ehemaligen sowjetischen Geheimdienstes KGB berichtete  Volodymyr Voyevodchenko eindrucksvoll während eines Gesprächs am 13. Oktober 2016 mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 11 des beruflichen Gymnasiums. [mehr]
FUN-Sportfest am Standort in Zehdenick - Aus dialogP wurde aktionP
Auch wenn es zuerst nach Regen aussah, spielte das Wetter mit an diesem 12. Juli 2016. Die Organisator/innen konnten die geplante „lange Tafel“ draußen vor der Turnhalle aufbauen und das FUN-Sportfest der Flüchtlingsklassen und der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 des beruflichen Gymnasiums konnte beginnen. [mehr]
Vorurteile abbauen – Antisemitische Ressentiments bekämpfen
Als Schule mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist es unsere Ziel, intolerantem Denken und Handeln entgegenzuwirken und Gesicht zu zeigen. Deshalb haben sich Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums entschieden, in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) in einer Lernwerkstatt Ursachen für antisemitische Ressentiments, Vorurteile und Diskriminierung zu untersuchen. [mehr]
Romaday - Solidarität mit den Sinti und Roma
Anlässlich des ROMADAY am 8. April 2016 haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums ihre Solidarität mit den Sinti und Roma Europas bekundet. [mehr]
Deutsch-polnischen Wirtschaftsprojekt
Zu einer guten Tradition ist der Schüleraustausch zwischen der Nikolaus-Kopernikus-Schule (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych nr 2 im. Mikołaja Kopernika) in Siedlce (Polen) und dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum geworden. Bereits zum dritten Mal nahm eine Schülergruppe, die sich aus Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule, des Beruflichen Gymnasiums sowie Auszubildenen zusammensetzte an einem Wirtschaftsprojekt teil. [mehr]
dialogP im Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum
Intensive Diskussionen zu aktuellen politischen Themen führten Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums am 26.02.2016 mit fünf Abgeordneten des Brandenburgischen Landtages am Schulstandort in Zehdenick.  [mehr]
Stolpersteine kräftig aufpoliert
Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus haben Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Stolpersteine in Oranienburg und Zehdenick geputzt. [mehr]
Planspiel im Bundestag
Den Weg des Gesetzgebungsverfahrens simulierten Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums beim Planspiel "Parlamentarische Demokratie spielerisch erfahren" im Deutschen Bundestag am 3. November und am 15. Dezember 2015.  [mehr]
Zeitzeugenbegegnung mit Horst Selbiger
Geschichte aus erster Hand wurde für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums in Zehdenick erfahrbar, als sie am 26. November 2015 Horst Selbiger trafen. Dieser erzählte den Jugendlichen von seinen Erfahrungen als jüdisches Kind in einer antisemitisch geprägten Umwelt im nationalsozialistischen Deutschland und seinem Leben in der DDR.  [mehr]
Zeitzeugenbegegnung zum 26. Jahrestag des Mauerfalls
Zur Erinnerung an die Ereignisse vom Herbst 1989 nahmen Schülerinnen und Schülerinnen des Seminarkurses Geschichte am 9. November 2015 an der zentralen Veranstaltung in der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße teil. Zum Gedenken steckten sie dort Rosen in die Reste der Hinterlandmauer.  [mehr]
Schülerprojekttag „Israel anders kennen lernen“
Schülerinnen und Schüler des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums hatten am 3. November 2015 Gelegenheit Israel einmal anders zu erleben. Der Schülerprojekttag im FEZ Wuhlheide sollte es Jugendlichen aus Berlin und Brandenburg ermöglichen, mehr über die Menschen und das Leben in Israel zu erfahren. In Workshops beschäftigten sie sich unter anderem mit der Vielfalt der Religionen, der Rolle der Armee und mit der israelischen Musikszene. [mehr]
Deutsch-tschechischer Schüleraustausch 2015
Im Rahmen des diesjährigen Austauschs zwischen dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum und der Fachschule Kolin beschäftigten sich deutsche und tschechische Schülerinnen und Schüler unter anderem mit dem Schicksal von zwei Holocaustüberlebenden, die während der NS-Zeit beide im Ghetto Theresienstadt und im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren. [mehr]
Deutsch-deutsche Wegbereiter der friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit
Anlässlich des 25-jährigen Jahrestages der Wiedervereinigung setzten sich Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums sich mit dem Weg der beiden deutschen Staaten in die Deutsche Einheit auseinander. Dabei interessierten sie sich vor allem für Persönlichkeiten, die sich für die Öffnung der Mauer und die Deutsche Einheit eingesetzt haben. [mehr]
Oranienburger Autorenforum - Lesung mit Katharina Höftmann
Auf ihrer Lese-Reise durch Deutschland besuchte die israelisch-deutsche Schriftstellerin Katharina Höftmann am 4. und 5. November 2015 das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum. [mehr]
Zeitzeugenbegegnung mit Nili Goren und Tami Shem-Tov
Am Montag, 12.10.2015 waren zwei Zeitzeuginnen aus Israel zu Gast im Georg-Mendheim- Oberstufenzentrum, um mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen.  [mehr]
Deutsch-israelische Schülerbegegnung
Vom 29.09.-06.10.2015 nahmen 10 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums an der deutsch-israelischen Schülerbegegnung in Beit Shemesh in Israel teil. Dort waren sie Gäste des „Conservatory of Beit Shemesh“ und waren in den Familien der israelischen Schülerinnen und Schülern untergebracht. [mehr

Deutsch-polnischer Schüleraustausch

SchülerInnen aus Siedlce zu Gast am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum

Vom 13.06. bis 19.06.2015 besuchten Schülerinnen und Schüler unserer polnischen Partnerschule aus Siedlce unser Oberstufenzentrum, um gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Berufsschule, der Fachoberschule und des Beruflichen Gymnasiums das im März begonnene Wirtschaftsprojekt fortzusetzen. [mehr

Business-Schoolgames 2015

Erfolgreiche Teilnahme am Regionalfinale

Am 19.02.2015 fand in Berlin das Regionalfinale der Business-Schoolgames statt, an dem nach mehreren schulinternen Spielstufen im Bereich „Senior“ drei Teams aus dem Beruflichen Gymnasium des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums mit jeweils sechs Schülerinnen und Schülern teilnahmen. [mehr

Auftakt des Oranienburger Autorenforums mit Zwi Steinitz
Mit einer bewegenden Veranstaltung haben Schülerinnen und Schüler am 23. Januar 2015 das Oranienburger Autorenforum aus der Taufe gehoben. Gewidmet war der Auftakt dem Autor und Holocaust-Überlebenden Zwi Steinitz aus Tel Aviv, der dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum seit vielen Jahren durch zahlreiche Projekte und Veranstaltungen eng verbunden ist. [mehr

Bienvenida al colegio GMOSZ

Hola, buenos dias Daniela

mit diesen Worten begrüßten Schulleiter Dieter Starke und die Tutorin Angelika Schulz am Montag Daniela Maria Celi Valez aus Ecuador, die in diesem Schuljahr als Gastschülerin die Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums besucht. [mehr

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2014
Foto In Vorbereitung der Landtagswahl führten Schülervertreterinnen und Schülervertreter am 2. September eine Podiumskiskussion mit den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises 9 durch. Eingeladen waren die Vertreter der Parteien,...[mehr

Schule erhält Fördermittel
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Förderverein „Vereinigung der Freunde des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums e. V.“ für die Beantragung von Fördermitteln aus dem PS-Zweckertrag der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und dem Vorstand der Projektförderung der MBS.[mehr]

SchülerInnen aus Beit Shemesh zu Gast am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum
Unter dem Motto „Brukhim haBaim“ ("Gesegnet sind die Kommenden") begrüßten Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule ihre Gäste aus Israel. Die zehn Jugendlichen sind SchülerInnen des „Beit Shemesh Music Conservatory“, einer Musikschule, die zu den renommiertesten Kultureinrichtungen in der Region zwischen Tel Aviv und Jerusalem zählt. [mehr]

Schulbanker
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums im Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum am Standort in Zehdenick und Oranienburg nehmen seit November 2013 mit ihren Banken „Goliath National Bank“ und „Kompassbank“ am Planspiel Schulbanker teil. Mittlerweile sind sie im vierten Geschäftsjahr. [mehr]



last update: 05.01.2018



TOP