Auf dem Weg zu Stolpersteinen - Zur Geschichte der Schwestern Hirschfeld


Mit diesem Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Zehdenicker Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums zum Ziel gesetzt, das Schicksal dreier jüdischer Frauen zu rekonstruieren: der Geschwister Rosa, Jenny und Clara Hirschfeld, die bis zu ihrer Verschleppung durch die Nazis im Jahr 1940 in der Stadt Zehdenick lebten. [weiter]



TOP