Lehrer des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums mit der REGIO-Nord „on tour“

Erstmals beteiligten sich die Pädagogen des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums an der von der REGIO-Nord für die Schulen des Altkreises Gransee organisierten Veranstaltungsreihe „Lehrer on Tour“. Anliegen der Reihe ist es, Lehrern berufspraktische Inhalte verschiedener Ausbildungsberufe regionaler Firmen zu vermitteln.

Eine Station war am 01. September 2011 die Commerzbank in Zehdenick. Der Filialleiter, Herr Ulrich Komnik, führte die Besucher gleich zu Beginn in die „heilige Halle“ der Bank, das heißt, den Tresorraum im Keller, und gab eine interessante Einführung. Im Anschluss referierte Frau Claudia Trebess vom Talent Management als Verantwortliche für die Berufsausbildung der Berliner Commerzbank AG über die von der Bank angebotenen Ausbildungsberufe, denn nicht nur Bankkaufleute, sondern auch Immobilienkaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation sowie Kaufleute für Dialogmarketing werden ausgebildet. Ein duales Studium, zum Beispiel Bachelor of Science (Angewandte Informatik), ist ebenfalls möglich.

Frau Trebess betonte, dass nicht nur eine gepflegte Erscheinung oder das nötige Fachwissen, sondern mindestens ebenso die „soft skills“ oder auch interessante und außergewöhnliche Hobbys für Arbeitgeber von Bedeutung sind. Am Ende der dreistündigen Veranstaltung wurde vereinbart, dass Frau Trebess mit ihren Kollegen demnächst das Oberstufenzentrum besuchen wird, um den Abiturienten und Berufsschülern wichtige Hinweise für die perfekte Bewerbung zu geben. Auf Grund ihrer jahrelangen Berufserfahrung, zum Beispiel als „Jury“ in Assessment Centern, wird die Expertin den Jugendlichen bei dem geplanten Treffen in Zehdenick dann Tricks verraten, die bei einem echten Bewerbungsgespräch letztendlich zum Erfolg führen können.
 
Ute Nowak



TOP