>> Aktivitäten 2012

Weihnachtsprogramm 2012

Am 20.12.2012 fand unser traditionelles Weihnachtsprogramm statt, das von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsfachschule Soziales unter Leitung der Lehrerin Kerstin Hetmann (Darstellendes Spiel) und Barbara Leopold (Musik) aufgeführt wurde. [mehr]
 


Entwicklungszusammenarbeit: Verantwortung verpflichtet?

Der Frage der Verantwortung in der Entwicklungszusammenarbeit diskutierten Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsfachschule während ihrer  Seminarfahrt nach Köln. Vom 10. bis 14. Dezember 2012 trafen sie ganz verschiedene Gesprächspartner, die über ihr Engagement für ein faires Miteinander der Menschen in den Entwicklungsländern und in den Industriestaaten berichteten. [mehr]
 


 Deutsche und tschechische Schüler auf den Spuren der Frauen von Lidice

Im Rahmen der diesjährigen Schülerbegegnung des Beruflichen Gymnasiums des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums und der Fachschule Kolin erforschen deutsche und tschechische Jugendliche in einem gemeinsamen Projekt das Schicksal von Frauen aus Lidice, die von 1942 bis 1945 im KZ Ravensbrück interniert waren. [mehr]


 


 Prof. Dr. Christian Tomuschat diskutiert mit Schülerinnen und Schülern über
„Die Kontrolle staatspolitischer Entscheidungen durch das Bundesverfassungsgericht“

Am 29. November 2012 besuchte Professor Dr. Christian Tomuschat, renommierter Staats- und Völkerrechtler und langjähriger Lehrstuhlinhaber der Humboldt-Universität zu Berlin, das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum in Oranienburg, um mit Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums und angehenden Verwaltungsfachangestellten über „Die Kontrolle staatspolitischer Entscheidung durch das Bundesverfassungsgericht“ zu diskutieren. [mehr]
 

 

Ausstellung „Synagogen in Brandenburg“ in Zehdenick eröffnet

Am 21. November 2012 eröffnete Dirk Wendland, stellv. Bürgermeister der Stadt Zehdenick, im Foyer der Stadtverwaltung die Ausstellung „Synagogen in Brandenburg“ und konnte als Ehrengäste die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde „Wiedergeburt“ Oranienburg Elena Miropolskaja und den Brandenburgischen Landesrabbiner Shaul Nekrich begrüßen. [mehr]



Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Bundespräsident Joachim Gauck über die Bedeutung von Zivilcourage und Freiheit

Am 27. November 2012 diskutieren Schülerinnen und Schüler des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums, das sich im besonderen Maße für Toleranz und Vielfalt einsetzt, im FEZ Berlin mit Bundespräsident Joachim Gauck über die Bedeutung von Zivilcourage und Freiheit. Zudem hat der Bundespräsident unsere langjährige Schülerband „Hightek Music“, die sich seit vielen Jahren mit anspruchsvollen gesellschaftskritischen Texten und Kompositionen für den Erhalt und Ausbau demokratischer Strukturen einsetzt eingeladen. [mehr]

 

Die Lehrerinnen und Lehrer der Fachkonferenz Englisch des Beruflichen Gymnasiums begrüßen den Fremdsprachenassistenten Samuel Heitlinger

Für ein halbes Jahr begleitet Sam Heitlinger den Englischunterricht in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 des Beruflichen Gymnasiums als Fremdsprachenassistent. Als Muttersprachler gestaltet er den Unterricht in besonderer Weise mit. [mehr]


Schülerinnen und Schüler präsentieren Projektskizze "Ein Weg - tausend Schicksale"

 Schülerinnen und Schüler der Fachklasse Verwaltungsfachangestellte/r des 2. Ausbildungsjahres stellten im Rahmen des Landestreffens der "Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage" ihr Projektskizze "Ein Weg - tausend Schicksale" im Landtag Brandenburg vor. [mehr]

 


Schülerinnen und Schüler gedenken der Opfer des Mauerbaus

Anlässlich des 51. Jahrestages des Mauerbaus haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums aus Zehdenick am Festakt für die Opfer von Mauer und Teilung teilgenommen. An der Bernauer Straße legten sie einen Kranz am Denkmal der Gedenkstätte Berliner Mauer nieder. Gäste der Gedenkveranstaltung waren unter anderem der Regierende Bürgermeister ... [mehr]


Fitness-Trainer B-Lizenz

Neben dem großen Engagement für den Sport gehört eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung zu den Grundlagen, um in diesem Bereich erfolgreich in eine berufliche Tätigkeit starten zu können.
Für 6 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule hat sich am 15. Juni 2012 dieser Traum erfüllt. [mehr]

Unterstützung für Team Oberhavel

Praktische Erfahrung ist für die angehenden Sportassistenten das A und O.

Diese Gelegenheit bot sich am 1. Mai 2012 zum Sachsenhausen Gedenklauf.

[mehr]

Bundeskongress Politische Bildung 2012

Auf dem 12. Bundeskongress Politische Bildung 2012 "Zeitalter der Partizipation: Paradigmenwechsel in Politik und politischer Bildung?" stellen das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum, die DGB-Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin und Forum Arbeit e.V. Ergebnisse des Modellprojekts "Schule als Just Community" vor. [mehr]

 
 

 

Die GewinnerGeorg-Mendheim-Oberstufenzentrum gewinnt Oranienburger Toleranzpreis 2012

Ministerpräsident Matthias Platzeck zeichnet am 20. April 2012 das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum für das  Filmprojekt  "Leben nach dem Überleben – Regina & Zwi Helmut Steinitz" mit dem Oranienburger Toleranzpreises 2012 aus. [mehr]
 

Podiumsdiskussion "Ist Geld alles?"

Die "Vereinigung der Freunde des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums e. V. hatte am 17.01.2012 zum ersten Podiumsgespräch Dr. Helmuth Markov, Minister der Finanzen des Landes Branden-burg (im Bild links) und Thomas Matussek, Mitglied der Geschäftsleitung Berlin der Deutsche Bank AG...[mehr]


 


last update: 29.09.2013



TOP