Schreibwerkstatt

Einmal im Schuljahr führt das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum eine Schreibwerkstatt durch.

Was ist eine Schreibwerkstatt?

Schüler, die gerne schreiben, haben die Gelegenheit, selbst kreative Texte zu einem bestimmten Thema zu verfassen. Ein Literaturwissenschaftler oder Schriftsteller begleitet die Schüler eine Woche lang, das heißt, die Texte werden entworfen, vorgelesen, kritisiert und überarbeitet, bis sie gefallen.

Außerdem arbeiten die Schüler mit einem Künstler in dessen Atelier. Dort entstehen Bilder zu den Texten. Am Schluss nimmt jeder ein wunderschönes Buchexemplar mit nach Hause.


Welche Voraussetzungen muss man erfüllen?

Man sollte gerne schreiben und Lust haben, Neues auszuprobieren.

Was ist, wenn einem nichts einfällt?

Das ist noch nie passiert!
Bisher haben alle Schreibwerkstätten viel Spaß gemacht.
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 während eines Workshops Erste Entwürfe werden diskutiert


last update: 28.01.2014



TOP