Aktivitäten > Projektag mit dem World University Service (WUS)

Am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oberhavel trafen am 27. November 2017 von 9:00-13:00 Uhr in Oranienburg Welten aufeinander: Am Projekttag lernten Auszubildende in Workshops Themen der Nachhaltigkeit, entwicklungspolitische und Globalisierungsfragen sowie Umweltthemen kennen. Das Besondere daran war: die Referent/-innen kamen aus Kamerun, Kolumbien und aus Georgien und sie studieren in Deutschland. Sie wurden im Projekt „Grenzenlos“ als Multiplikator/-in für Globales Lernen qualifiziert und füllen die Themen mit gelebten Erfahrungen „aus erster Hand“ aus ihren Herkunftsländern. Für die Auszubildenden war der Projekttag eine gute Chance, über den eigenen Tellerrand zu schauen und sich mit den Referent/-innen persönlich über Globalisierungsthemen auszutauschen. Ganz konkret wurden die Themen „The real price of fashion“, "Essen im Fokus: Richtlinien bei Produkten und Verpackung von Wein" und "Natur Abzocke: Ressourcenabbau im Bergbau" angesprochen. Eine spannende Lehrkooperation, die vor allem dank des Engagements des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums Oranienburg und der beteiligten Lehrkräfte ins Leben gerufen wurde. ...

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.
 
 

last update: 05.01.2018