Internationale Schülerbegegnung

Internationale Schülerbegegnung

Welchen Wert hat Freiheit? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Erasmus+-Projekts, an dem Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums zusammen mit Jugendlichen aus Ungarn, Tschechien und der Slowakei teilnahmen.
Nach Besuchen in Kolin und Heves fand die internationale Schülerbegegnung im September 2019 in Oranienburg und Berlin statt. Die Schülerinnen und Schüler diskutierten darüber, welche Bedeutung Freiheit für sie hat, und waren bei einem Seminar zum Thema Fluchttunnel an der Berliner Mauer immer wieder damit konfrontiert, was Menschen auf sich genommen haben, um in Freiheit zu leben. Außerdem erfuhren sie bei einem Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen, was es heißt, unter Freiheitsentzug zu leiden.

 
   
   
   

last update: 17.01.2020



TOP