Spuren jüdischen Lebens

Seit vielen Jahren beschäftigen sich Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen mit Spuren jüdischen Lebens in der Havelstadt Zehdenick.

Vor einigen Jahren wurden Stolpersteine, die an ehemalige jüdische Bürger erinnern, verlegt.

Anlässlich des 10. Jahrestages der Wiederweihe des jüdischen Friedhofs in Zehdenick drehten Schüler und Schülerinnen unserer Berufs- und Fachoberschule den Film "Spur der Sterne - Jüdisches Leben in Zehdenick". Dieses Projekt ist eine Fortführung der vorhergehenden Projekte.

Angehdend Restaurantfachleute haben auch jetzt wieder Spuren gesucht. Als Ergebnis des Projektes entstanden Flyer sowie eine Website.

Hier klicken um zur Website zu gelangen



TOP